HomeSitemapImpressum
Samstag, 24.06.2017 

Newsletter

Wissen was auf der Karthause passiert
E-Mail Adresse:


Sie befinden sich hier: > Startseite

Karthause Aktuell


Am 24. September 2017 wird der neue Koblenzer Oberbürgermeister gewählt. "Der Karthäuser"-Umfrage zu den aktuell feststehenden Kandidaten.

16.06.2017
Karthause Aktuell,Home,obkandidaten.jpgLiebe Koblenzerinnen und Koblenzer,

bitte widmen Sie dieser Umfrage ein paar Minuten Ihrer Zeit. Bekanntlich wird am 24. September 2017 ein neuer Oberbürgermeister in Koblenz gewählt. "Der Karthäuser" - die Stadtteilzeitung für die Koblenzer Stadtteile Karthause, Moselweiß, Lay und die Nachbargemeinde Waldesch, möchte mit dieser Umfrage einmal vorab die Stimmung in Koblenz auswerten. Aktuell (Stand, 24. Mai) haben sich vier Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters beworben und stehen - sofern sie ihre Bewerbung offiziel eingericht haben - am 24. September zur Wahl. Die Kandidaten sind: Bert Flöck ("Unabhängiger Kandidat"), David Langner ("Unabhängiger Kandidat"), Torsten Schupp (FDP) und Patrick Koenen (Die PARTEI).

"Der Karthäuser" bittet Sie, die folgenden Fragen ernsthaft zu beantworten. Wichtig: Sie können diesen Fragebogen nur einmal ausfüllen. Die Umfrage/Auswertung erfolgt anonym. Die Ergebnisse werden in der August-Ausgabe von "Der Karthäuser" und "Unser Asterstein" veröffentlicht.

Klicken Sie bitte rechts unten auf "Weiter"
weiter 

Moselweiß: Verkehrsspiegel in Moselweiß probehalber entfernt

07.06.2017
Karthause Aktuell,Home,ko-wappen.jpgDie Straßenverkehrsbehörde hat nach Auswertung der Unfallzahlen in Absprache mit der Polizei den Verkehrsspiegel im Bereich der Einmündung Heiligenweg / Koblenzer Straße auf Probe bis zum Jahresende entfernt.

Verkehrsspiegel zeigen in der Praxis einige Nachteile. Sie sind anfällig für Verschmutzung durch Umwelteinflüsse (wie etwa Schmutz oder Wasser bzw. Eis) oder Vandalismus (beispielsweise durch Aufkleber oder Graffiti), sie blenden durch Scheinwerfer- oder Sonneneinstrahlung und im Spiegelbild entstehen tote Winkel. Die größte Gefahr ist jedoch die einer Falschinterpretation der Verkehrssituation durch das verzerrte und verkleinerte Spiegelbild. Hierdurch werden insbesondere die Entfernungen zu den anderen Verkehrsteilnehmern falsch bzw. fahrende Fahrzeuge als parkende Fahrzeuge sowie Geschwindigkeiten falsch eingeschätzt. Diese täuschende Sicherheit kann die Autofahrer zum raschen Hinausziehen verleiten und zu Unfällen mit den Verkehrsteilnehmern auf der Vorfahrtstraße führen.

Daher wurden in den vergangenen Jahren im Stadtgebiet mehrere Verkehrsspiegel abgebaut, wie beispielsweise im Bereich Moselufer, Einmündung Niedergasse oder in der St.-Sebastianer-Straße. Durch eine erhöhte Aufmerksamkeit und Beachtung der geltenden Vorfahrtsregeln wurde eine Verringerung der Verkehrsunfälle erzielt.
Gleiches erhofft sich die Verwaltung auch bei der Einmündung Heiligenweg / Koblenzer Straße. Seit der Entfernung des Spiegels am 31.03.2017 wurde kein polizeilich dokumentierter Unfall verzeichnet.

Spätestens nach Fertigstellung der Nordentlastung wird die Achse von der Kurt-Schumacher-Brücke in Richtung Beatusstraße neu betrachtet. Hierbei wird auch der Bereich der Einmündung Heiligenweg, Koblenzer Straße / Gülser Straße in die Planung mit einbezogen. Mit der baulichen und verkehrsrechtlichen Umgestaltung wird dann eine Änderung der Verkehrssituation einhergehen.


22.03.2017
Karthause Aktuell,Home,170322 haust_r.jpgSteinewerfer auf der Karthause – Polizei sucht Zeugen

Insgesamt vier Anzeigen wegen Sachbeschädigung bearbeitet derzeit die Polizeiinspektion Koblenz 1.

Ersten Ermittlungen zufolge waren Unbekannte in der vergangenen Nacht in den Straßen „Am Flugfeld“, „Kiefernweg“, „Pappelweg“ und „Karthäuserhofweg“ unterwegs und zertrümmerten durch gezielte Steinwürfe zwei Haustüren und zwei Küchenfenster.

Durch die zerstörten Glasscheiben entstand ein Schaden von mehreren Eintausend Euro.

Die Polizei Koblenz bittet um Hinweise zu den unbekannten Tätern unter der Telefonnummer 0261/103-0 oder per Mail an pikoblenz1@polizei.rlp.de.


Newsletter
Newsletter

%rubrik
Hier geht es direkt zur Umfrage. Bitte stimmen Sie ab!
karthaeuser

%rubrik
"Der Karthäuser"- Ausgabe Juni 2017 ist online!
karthaeuser

%rubrik
Zur Königsbacher
karthaeuser

Neuste Galerie
Neuste Galerie
Termine auf der Kathause
Termine auf der Kathause